Skip to Content

DW2016: Eric Sacher als Landessieger im Diercke Wissen-Wettbewerb 2016 auf Auszeichnungsveranstaltung gekürt

Seit dem 29. April ist es offiziell: Eric Sacher vom Städtischen Gymnasium Mittweida ist der diesjährige Landessieger im Diercke Wissen-Wettbewerb. Er setzte sich gegen 19039 Schüler aus 93 Schulen Sachsens durch. Eine entsprechende Gesamtübersicht findet sich unten. Zudem werden die 25 besten Geographieschüler jedes Bundeslandes unter www.diercke.de veröffentlicht.
Auf einer festlichen Auszeichnungsveranstaltung für die zehn besten Geographieschüler Sachsens in Leipzig wurde nicht nur Eric Sacher geehrt, sondern auch die neun Nächstplatzierten erhielten Glückwünsche und Prämien. Es waren wieder extrem knappe Entscheidungen, bei denen die Stichfragen oft das sprichwörtliche „Zünglein an der Waage" bildeten. Und das sind die zehn Besten:

1. Eric Sacher, Städtisches GY Mittweida
2. Maximilian Muck, Julius-Mosen-GY Oelsnitz/Außenstelle Klingenthal
3. Patrick Thomas, Goethe-GY Auerbach
4. Maria Schramm, OS Im Lossatal Falkenhain
5. Marie Schupke, Käthe-Kollwitz-GY Zwickau
6. Janette Tetzner, Evangelische OS Gersdorf
7. Paul Stephan, Pestalozzi-GY Heidenau
8. Nils Hantusch, Wilhelm-Ostwald-GY Leipzig
9. Tommy Worbs, Friedrich-Schiller-GY Pirna
10. Alwin Schaarschmidt, Christliche Schule Dresden-GY

Neben der Preisverleihung, die von Sofia Ovechkina am Klavier musikalisch umrahmt wurde, gab es einen interessanten Fachvortrag, den Herr Dr. Gerber zum Thema „Kosmische Einflüsse auf das System Erde" hielt. Bei herrlichem Frühlingswetter konnten die Gäste nachmittags während einer Motorboottour Leipzig von der Wasserseite aus kennenlernen. Dass die Auszeichnungsveranstaltung in dieser Form erfolgen konnte, verdanken wir der finanziellen bzw. materiellen Unterstützung des SBI, der SBAL und des Schulbuchzentrums Leipzig sowie der Schulleitung des Sportgymnasiums Leipzig, die uns die entsprechenden Räumlichkeiten zur Verfügung stellte. Ein herzliches Dankeschön gilt nicht nur ihnen, sondern auch den Fachschaften Geographie, die wieder engagiert den Diercke Wissen-Wettbewerb auf Klassen- und Schulebene durchgeführt haben.
Der Landessieger Eric Sacher bereitet sich nun auf das Bundesfinale, das am 10. Juni in Braunschweig stattfindet, vor. Dazu findet auch ein Trainingslager in Leipzig statt. Wir drücken ihm die Daumen, dass er auch die vierte Stufe dieses Wettbewerbs erfolgreich absolviert.

Gesamtübersicht