15. Sächsische Schulgeographentage

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,


die Bezirksgruppe Dresden hat im Auftrag des Landesverbandes Sachsen im VDSG e.V. und in Zusammenarbeit mit ESRI die
15. Sächsischen Schulgeographentage in Bautzen vorbereitet und lädt Sie dazu ganz herzlich ein.
Die 15. Sächsischen Schulgeographentage stehen unter dem Thema

„Ostsachsen neu entdecken!“

Auf Grund der aktuellen Situation steht der Termin für die Schulgeographentage noch nicht abschließend fest.

Ostsachsen ist vom demographischen und strukturellen Wandel besonders betroffen. Für die zukünftige Entwicklung bedarf es neuer Impulse und Ideen, um die Region Ostsachsen weiterhin attraktiv zu gestalten. Städte und Gemeinden müssen sich der stattfindenden Abwanderung stellen, die Landwirtschaft steht - nicht nur durch die Rückkehr des Wolfes, sondern vor allem auch durch die klimatischen Veränderungen - vor großen Herausforderungen. Die Sorben als nationale Minderheit bemühen sich um einen Erhalt ihrer Kultur und Traditionen.


Unsere Tagung möchte einen Beitrag dazu leisten, diese Region besser kennenzulernen und vielfältige Anregungen für eine anschauliche Gestaltung des Geographieunterricht geben.