Verschiebung der Schulgeographentage

Liebe Mitglieder des Landesverbandes, liebe Kolleginnen und Kollegen,

der Landesvorstand hat am 18.5.2020 in einer Videokonferenz beschlossen, die 15. Sächsischen Schulgeographentage, die im September 2020 in Bautzen unter dem Leitthema „Ostsachsen neu entdecken!“ stattfinden sollten, aufgrund der aktuellen, coronabedingten Situation um ein Jahr auf den 24./25.09.2021 zu verschieben. Das Vorbereitungsteam hat auch für den neuen Termin eine interessante Fortbildungsveranstaltung auf die Beine gestellt, die Sie dann besuchen können.

15. Sächsische Schulgeographentage

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,


die Bezirksgruppe Dresden hat im Auftrag des Landesverbandes Sachsen im VDSG e.V. und in Zusammenarbeit mit ESRI die
15. Sächsischen Schulgeographentage in Bautzen vorbereitet und lädt Sie dazu ganz herzlich ein.
Die 15. Sächsischen Schulgeographentage stehen unter dem Thema

„Ostsachsen neu entdecken!“

Auf Grund der aktuellen Situation steht der Termin für die Schulgeographentage noch nicht abschließend fest.

Ostsachsen ist vom demographischen und strukturellen Wandel besonders betroffen. Für die zukünftige Entwicklung bedarf es neuer Impulse und Ideen, um die Region Ostsachsen weiterhin attraktiv zu gestalten. Städte und Gemeinden müssen sich der stattfindenden Abwanderung stellen, die Landwirtschaft steht - nicht nur durch die Rückkehr des Wolfes, sondern vor allem auch durch die klimatischen Veränderungen - vor großen Herausforderungen. Die Sorben als nationale Minderheit bemühen sich um einen Erhalt ihrer Kultur und Traditionen.

Einmalig: BNE-Preis für neue Klimaschulen 2020!

Klimaschule werden und sich bereits mit den Planungen einen Preis sichern!
In Sachsen gibt es zurzeit 12 Klimaschulen. Viele andere Schulen sind bereits in Sachen Umwelt- und Klimaschutz aktiv?
Warum nicht nun Klimaschule werden?

BNE-Preis

Wie werde ich Klimaschule?

Roadmap 2030

Liebe Kolleginnen und Kollegen im VDSG e.V. ,

der Gesamtvorstand des VDSG e.V. beteiligt sich aktiv an der Ausgestaltung der ROADMAP 2030. Diese notwendige und wichtige Initiative möchte die Geographie in der schulischen Praxis stärken. Dazu wurden die folgenden Arbeitsgruppen gebildet:
AG I: Politische Lobbyarbeit
AG II: Öffentlichkeitsarbeit
AG III: Bildungspläne
AG IV: Fachschaftsarbeit vor Ort

Newsletter Polarstern

Liebe Polarfreunde,
 
Der Juni-Newsletter informiert Sie über ein neues Video der MOSAiC-Expedition, das von Friederike Krüger (IGS Bothfeld, Hannover) auf ihrer Fahrt mit Akademik Fedorov als Begleitschiff der Polarstern im September/Oktober 2019 gedreht und jetzt fertiggestellt wurde. Es lässt sich sehr gut im Unterricht einsetzen!
Darüber hinaus gibt es einen neuen Termin und einen neuen Veranstaltungsort für die Internationale Polartagung der DGP.
 
Bleiben Sie gesund,
mit den besten Grüßen,
Ihr

Seiten

Landesverband Sachsen im VDSG e.V. RSS abonnieren