Synergetische Lehrerbildung im exzellenten Rahmen

Mit dem Maßnahmenpaket TUD-Sylber2 - Synergetische Lehrerbildung im exzellenten Rahmen beteiligt sich die TU Dresden an der zweiten Förderphase der Qualitätsoffensive Lehrerbildung von Bund und Ländern. Aufbauend auf den Ergebnissen der ersten Förderphase zielt TUDSylberdarauf ab, neue Felder, Formen und Strukturen der Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Akteuren der Lehrerbildung zu etablieren. Dabei sollen Synergieeffekte in der gemeinsamen Arbeit zu einer kohärenten und nachhaltigen Lehrerbildung an der TU Dresden und über
die Phasen der Lehrerbildung hinweg führen. Die Projektarbeit gliedert sich dabei in drei miteinander verschränkte Schwerpunkte:
Organisationsentwicklung, Qualitätsverbesserung und Regionale Vernetzung.

mehr erfahren