internationale Geographieolympiade iGeo

 

Die internationale Geographieolympiade iGeo in Québec war für die zwei sächsischen Schüler Maximilian Muck aus Klingenthal und Kilian Kober aus Chemnitz ein voller Erfolg, kamen sie doch mit einer Silber- und einer Bronzemedaille zurück. Gemeinsam mit  Kenneth Murai von Bünau aus Jena (Goldmedaillengewinner) und Antonia Rappert aus Rösrath wetteiferten sie mit insgesamt 165 Schülern und Schülerinnen aus 45 Ländern. Der große Erfolg zeigt, dass die deutschen und die sächsischen Geographieschüler an der Weltspitze der Geographie stehen.

Im September 2019 startet die nächste Runde des englischsprachigen Geographiewettbewerbs Diercke iGeo. Dessen vier Gewinner bilden das Nationalteam für die iGeo 2020 in Istanbul. Der Wettbewerb richtet sich an geographieinteressierte Schülerinnen und Schüler ab Klasse 10, die gut Englisch können. Diercke iGeo findet in zwei Runden statt: Im Landeswettbewerb, der in einer Doppelstunden an den Schulen stattfindet, werden die oder der Landesbeste ermittelt. Diese treten dann im Bundeswettbewerb in Braunschweig gegeneinander an und bilden die vier Mitglieder des Nationalteams.

Die Wettbewerbsaufgaben beider Runden sind in englischer Sprache formuliert und sind auf Englisch zu beantworten. Es werden jeweils eine physisch-geographische und eine humangeographische Kurzklausur sowie ein Wissenstest geschrieben. Um bei Diercke iGeo mitzumachen, ist eine vorherige Teilnahme am bilingualen Geographieunterricht nicht erforderlich.

Die Termine für den Diercke iGeo 2019 sind:

14.09.2019

Veröffentlichung der Wettbewerbsaufgaben auf www.diercke-igeo.de und www.erdkunde.com

16.09.-20.09.2019

Durchführung der Landeswettbewerbe an den Schulen (Zeit: 90 Minuten)

20.09.2019

Veröffentlichung der Korrekturhinweise auf www.diercke-igeo.de und www.erdkunde.com

bis 29.09.2019

Meldung der Schulsieger und –siegerinnen an die Landesbeauftragten

bis 09.10.2019

Meldung der Landessiegerinnen und Landessieger durch die Landesbeauftragten an den Wettbewerbsleiter

15.11.-16.11.2019

Bundeswettbewerb in Braunschweig

Frühjahr 2020

Trainingswochenende für das Nationalteam

August 2020

Internationale Geographieolympiade iGeo in Istanbul (zum Zeitpunkt der iGeo müssen die Mitglieder des Nationalteams zwischen 16 und 19 Jahre alt sein)

 

Die Aufgaben und Hinweise zur genauen Durchführung des Wettbewerbs erhalten Sie ab 14.09.2019 nachmittags auf www.diercke-igeo.de sowie auf der Homepage des VDSG http://www.erdkunde.com (unter Wettbewerbe). Weitere Informationen über die vergangenen Wettbewerbe und Beispiele für vergangene Wettbewerbsaufgaben finden Sie unter www.diercke-igeo.de. Bei Fragen und Anmerkungen schreiben Sie mir gerne (christophzwissler[at]yahoo.de).

Vielen Dank bereits für Ihr Engagement!

Christoph Zwißler, sächsischer Landesbeauftragter für Diercke iGeo