Einladung zu den 16. Sächsischen Schulgeographentagen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Bezirksgruppe Leipzig hat im Auftrag des Landesverbandes Sachsen im VDSG e.V. die

 16. Sächsischen Schulgeographentage
vom 23. bis 24. September 2022 im Marriott- Hotel in Leipzig

vorbereitet und lädt Sie dazu ganz herzlich ein.
Die 16. Sächsischen Schulgeographentage stehen unter dem Thema Dynamisch . Nachhaltig . Leipzig


Das Fach Geographie ist das Leitfach für die Umsetzung der Ziele und Inhalte der Bildung für nachhaltige Entwicklung. Am Beispiel der Stadt Leipzig, die in den letzten Jahren ein starkes Bevölkerungswachstum verzeichnete, sollen Ansätze und Visionen einer nachhaltigen Stadtentwicklung thematisiert werden. Diese werden von Frau Professor Dr. Kabisch vom Umweltforschungszentrum Leipzig in einem Vortrag zu resilienter Quartiersentwicklung dargestellt. Weitere Fachvorträge veranschaulichen moderne Leitlinien für Energieversorgung und Wohngebietsentwicklung am Beispiel der Stadt Leipzig. Auch die Exkursionen greifen die Gedanken der Nachhaltigkeit auf: per Boot, zu Fuß oder mit dem Fahrrad kann Leipzig und seine wald- und seenreiche Umgebung erkundet werden.

In gewohnter Weise bietet die Veranstaltung auch viel Raum für Begegnungen, Gespräche und gegenseitigen Austausch.

 

Dr. Simone Reutemann                                                                                                    Katrin Piske
Vorsitzende des Landesverbandes                                                            Vorsitzender der Bezirksgruppe
               Sachsen                                                                                                             Leipzig

 

Leipzig, Februar 2022

 

TAGUNGSPROGRAMM


Freitag, den 23. September 2022

 

08.00 Uhr

Eröffnung des Tagungsbüros

 

09.00 – 10:30 Uhr

Eröffnungsveranstaltung

• Begrüßung und Eröffnung der 16. Sächsischen Schulgeographentage
• Grußworte
• Verleihung des Sächsischen Geopreises durch den Landesverband

 

10:30 – 11:00 Uhr

Pause

 

11:00 – 12:00 Uhr

Hauptvortrag:

Resiliente Stadt- und Quartiersentwicklung als Beitrag zu urbaner Nachhaltigkeit

Frau Prof. Dr. Sigrun Kabisch - Department Stadt- und Umweltsoziologie

Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung − UFZ

 

12:00 – 14:00 Uhr

Mittagspause

 

14:00 – 15:00 Uhr

Energiewende made in Leipzig – CO2  Emissionshandel an der EEX

 

15:00 – 15:30 Uhr

Pause

 

15:30 – 16:30 Uhr

Nachhaltige Stadtentwicklung am Beispiel des Löwitzquartiers am Hauptbahnhof

Herr Kortzer, Herr Erhardt

Stadtplanungsamt Leipzig

 

17:00 – 18:00 Uhr

Mitgliederversammlung des Landesverbandes Sachsen im VDSG e.V.

 

19:00 Uhr

Abendessen und gemütliches Beisammensein

 
Samstag, den 24. September 2022

10:00 – 13:00 Uhr

E 1    Besuch des neuen Großheizkraftwerks Leipzig-Süd

 

10:00 – 13:00 Uhr

E 2    Vom Elster- und Pleißemühlgraben zum Stadthafen - Erkunden der   

          Wasserstadt Leipzig zu Fuß mit anschließender Bootsfahrt (fakultativ)

 

10:00 – 13:00 Uhr

 

 

10:00 – 13:00 Uhr

E 3    Plagwitz - Entwicklung eines Stadtteils von der Industrialisierung zur

          Gentrifizierung– Fußexkursion

 

E 4    Mit dem Fahrrad zum Cospudener See durch den Leipziger Auwald

Flyer zum Download
Anmeldung
Allgemeine Hinweise